© Kitzbuehel-Schriftzug-Design: Alfons Walde 1933 Kitzbühel / VBK Wien

Das Layout.

Das Ziel des Corporate Designs von Kitzbühel ist ein geregeltes System, um ein individuelles und zugleich flexibles Erscheinungsbild zu gewährleisten. Im Layout ist immer ein Satzspiegel, der von gleich breiten Stegen umrandet ist – der sogenannte „Rote Rahmen“. Er fokussiert den Kunden auf das präsentierte Bild und erregt Aufmerksamkeit. Der Rahmen muss auf spezielle Größen proportional angepasst werden.
Der Innenteil der Kitzbühel Werbemittel ist klar strukturiert, er präsentiert die Fließtexte Schwarz auf Weiß mit speziellen grafischen Elementen wie z.B. der Fact Box. Die legendäre Bildsprache steht dabei stets im Vordergrund.

Das Corporate Design am Beispiel eines Titelblattes von Kitzbühel Tourismus